Zeittafel der Rechtsgeschichte

von

Anton Schaefer

1941/01/06   In einer Rede zum Kongress verkündet der US-Präsident Roosevelt vier grundsätzliche „Freiheiten“: Rede- und Meinungsfreiheit, Glaubensfreiheit, Freiheit von Mangel und Not, Freiheit von Furcht. Diese werden in der Atlantik Charta vom 14. August noch ergänzt.

1941/01/19+20           Treffen Hitler – Mussolini am Brenner betreffend die Niederlage der Italiener in Griechenland und Nordafrika. Beginn der militärischen Abhängigkeit Italiens von Deutschland.

1941/03/01   Bulgarien tritt dem Dreimächtepakt (Deutschland, Italien, Japan) bei. Die jugoslawische Armee kapituliert am 17. April.

1941/03/02   Deutsche Truppen marschieren in Bulgarien ein.

1941/03/07   Einführung der Zwangsarbeit für alle deutschen jüdischen Bürger.

1941/04/06   Beginn des Angriffskrieges durch Deutschland gegen Jugoslawien (keine Kriegserklärung) und Griechenland.

1941/04/10   Proklamation des, von deutschen und italienischen Truppen besetzten, unabhängigen Staates Kroatien (Ustascha-Staat).

1941/04/13   Neutralitätsabkommen UdSSR – Japan unterzeichnet. Die beiden Unterzeichnerstaaten bestätigen in einer Deklaration die gegenseitigen Interessen in Madschuko (Japan) und der Mongolei (UdSSR) zu beachten.

1941/04/17   Jugoslawisch-bulgarische-türkische Nichtangriffserklärung. Die jugoslawische Armee kapituliert.

1941/05/10   Rudolf Heß, der Stellvertreter Adolf Hitlers, fliegt nach Schottland.

1941/06/18   Türkisch-deutscher Freundschaftsvertrag. Am 9. Oktober folgt ein Handelsvertrag.

1941/06/22   Angriff des Deutschen Reiches gegen Russland.

1941/06/25   Finnland erklärt Russland den Krieg.

1941/06/27   > Ungarn erklärt auf Seiten Deutschlands der Sowjetunion den Krieg.

                     > Finnland erklärt der Sowjetunion den Krieg Þ 1944/09/19.

1941/07        > Von der Gefangeneninsel Ventotene wird das „Manifest von Ventotene“ von Altiero Spinelli, Ernesto Rossi und Eugenio Colorni nach Rom geschmuggelt. Es bildet eine wichtige Basis bei der Diskussion über ein Nachkriegseuropa und für die Widerstandsbewegung.

> Vorschlag von R. W. G. Mackay: Entwurf eine Verfassung der Vereinigten Staaten von Europa.

1941/07/04   Deutschland fordert Japan auf Sibirien anzugreifen.

1941/07/22   Angriff deutscher Truppen auf die Sowjetunion.

1941/08        Altiero Spinelli fasst die Diskussionen und Positionen einiger Gefangener von Ventotene in der Schrift „Die Vereinigten Staaten von Europa und verschiedene politische Tendenzen“ zusammen.

1941/08/14   Churchill und Roosevelt verkünden die „Atlantik-Charta“. Darin vereinbaren sie die Schaffung eines kollektiven Systems der dauerhaften und allgemeinen Sicherheit und Zusammenarbeit auf wirtschaftlichem Gebiet zwischen den Nationalstaaten.

1941/08/25   Truppen der Sowjetunion und des Vereinigten Königreichs beginnen den Iran zu besetzten.

1941/09/15   Durch das „Gesetz zum Schutz des deutschen Blutes und der deutschen Ehre“ werden nunmehr alle jüdischen Bewohner des Großdeutschen Reiches gezwungen einen gelben Davidstern auf der Kleidung offen sichtbar zu tragen.

1941/09/28   In Syrien wird die Republik ausgerufen. am 1.1.1944 von Frankreich anerkannt.

1941/09/29+30           Massaker der SS und der Wehrmacht an ca. 34.000 Juden bei Kiew (Babij Jar).

1941/10/04   In Rumänien beginnen die Zwangsdeportationen von Juden nach Transnistrien.

1941/11/04   „Thesen für eine polnisch-tschechoslowakische Föderation“ der polnisch-tschechoslowakischen Exilregierung.

1941/11/11   Die polnische und die tschechoslowakische Exilregierung veröffentlichen eine Erklärung über die Vision einer polnisch-tschechoslowakischen Gemeinschaft.

1941/11/26   Der Libanon wird unabhängig.

1941/12/01   China erklärt Deutschland den Krieg.

1941/12/07   Angriff Japans auf Pearl Harbour (Kriegserklärung am 8. November in Tokyo überreicht).

1941/12/08   Japan beginnt die Philippinen anzugreifen. Anfang Mai 1942 kapituliere die letzten US-amerikanischen Truppenreste.

1941/12/11   Deutschland und Italien erklären den USA den Krieg.

1941/12/25   > Winston Churchill fordert in einer Rede vor dem US-amerikanischen Kongress eine Friedensallianz zwischen Europa und Amerika zu installieren. Dies kann als Geburtsstunde der NATO gesehen werden.

                     > Japan erobert Hongkong.

 



Zeittafel 1920 bis 2005 (1/2) 1920
1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930
1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940
1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950
1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960
1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970
1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980
1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990
1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000
2001 2002 2003 2004 2005 wird fortgesetzt und ergaenzt

zurueck zur Zeitafel-Übersicht
E-Mail Webmaster
© and Design by:
Aktualisiert am 05.11.2006.
Erstellt: 28.05.2005